ACheck

ACheck – Prüfung nach DGUV V3

Jeder Arbeitgeber ist nach der BetrSichV und der DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A3) verpflichtet, alle ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel prüfen zu lassen.

retex prüft alle ihre Ortsveränderlichen Betriebsmittel rechtssicher und zuverlässig nach DGUV V3 / DIN VDE 0701/0702.

Gemäß §140 SGB IX können 50% der Arbeitsleistung auf ihre Ausgleichsabgabe angerechnet werden.

Wer darf prüfen nach DGUV V3

Die Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel muss von Elektrofachkräften durchgeführt
werden. Bei Verwendung geeigneter Mess- und Prüfgeräten – welche wir verwenden – können auch elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP) die Prüfungen unter Aufsicht einer
befähigten Person durchführen.

Unser Prüfteam

ist selbstverständlich auf dem aktuellen Stand der technischen Regeln.
Die befähigte Person nimmt regelmäßig an Schulungen der Berufsgenossenschaft teil und unterweist sein Team nach diesen. Die EuP‘s sind umfassend geschult nach VDE sowie DGUV und werden regelmäßig in Theorie und Praxis unterwiesen.

Freuen sie sich auf

–  Eine kompetente Beratung vor Ort
–  Ein erprobtes Prüfkonzept, dass sich an Ihren Bedürfnissen orientiert
–  Freundliches Fachpersonal, das die vorgeschriebenen Prüfungen gewissenhaft
     und zuverlässig durchführt
–  Die Kennzeichnung der Betriebsmittel mit einer Prüfplakette
–  Eine gerichtsfeste Dokumentation bzw. ein Fehlerprotokoll

Weitere Informationen finden sie auch unter:     https://www.ac-check.de

Kontaktdaten

 

Philipp Ott
Elektroinstallateur, Ergotherapeut

retex werkstatt gmbh
Kirchhoffstr. 4
93055 Regensburg/Burgweinting
Tel.: 01511/4119495
Fax: 0941/78509-20

acheck (at) retex.info